Mattia Pontarolo

Ich bin in Camignolo geboren und aufgewachsen, wo ich die Pflichtschule abgeschlossen habe. Später besuchte ich das Gymnasium in Bellinzona und besuchte die Universität in Zürich, wo ich im Jahr 1999 mein Jurastudium abschloss.

Nach der Erlangung meines Anwaltspatents im Jahr 2002 im Kanton Tessin, war ich zunächst als selbständiger Rechtsanwalt tätig und unterrichtete Recht und Wirtschaft an einigen kantonalen Gymnasien. Danach arbeitete ich fünf Jahre lang als Gerichtssekretär am Amtsgericht von Blenio (etwa zehn Monate lang auch als Ersatzamtsrichter) und fast zweieinhalb Jahre lang als Vizekanzler-Redakteur an der ersten Zivilkammer des Berufungsgerichts.

Seit April 2011 bin ich als Rechtsanwalt im Studio Legale Mattei & Partner tätig. Als Rechtsanwalt biete ich Rechtsberatung und -vertretung in zivilrechtlichen Streitigkeiten, insbesondere im Familienrecht, und in anderen Bereichen des Privatrechts an, von der zivilrechtlichen Haftung bis zur vertraglichen, insbesondere bei Werkverträgen.

Ich habe auch ein großes Interesse am Strafrecht, einem Bereich, in dem ich sowohl die Rolle des Verteidigers als auch die des Anwalts für Opfer oder Personen, die durch ein Verbrechen geschädigt wurden, übernehmen kann.

Schließlich verachte ich aufgrund meiner langjährigen Erfahrung als Anwalt und Herausgeber die Rolle des Schiedsrichters nicht und beteilige mich als Sponsor an Schiedsgerichtsverfahren.

mattia.pontarolo@studiomattei.ch


Mattei & Partners
Studio legale e notarile - via Dogana 2 - 6500 Bellinzona
Termini d’uso e Privacy Policy