Elisabetta Monotti-Campanella

Ich wurde in 1971 geboren und lebe mit meinem Mann und unseren beiden Kindern in Cavigliano, einer Stadt, in der ich aufgewachsen bin und aus der ich komme.

Im Jahr 1996 erhielt ich meinen Abschluss in Rechtswissenschaften an der Universität Fribourg mit der Erwähnung „magna cum laude“.

Ich habe meine Anwaltspraxis in der Kanzlei von Rechtsanwalt Luigi Mattei gemacht. Während meines Praktikums hatte ich unter der Leitung von Rechtsanwalt Mattei die Möglichkeit, in allen Bereichen des Rechtsanwaltsberufs zu studieren.

Im 1999 erlangte ich mein Patent als Rechtsanwalt, so dass ich meine Tätigkeit im Studio Mattei in dieser neuen Funktion fortsetzte. Im Jahr 2000 erhielt ich ein Befähigungszeugnis als Notar, Funktion, die ich seit 2001 ausübe.

Im Laufe der Jahre hat sich meine Tätigkeit mehr und mehr auf das Verwaltungsrecht konzentriert, insbesondere in den Bereichen Bau-, Planungs- und Wettbewerbsrecht sowie im Persönlichkeits- und Medienrecht, die heute zu meinen Haupttätigkeitsfeldern gehören. In diesem Zusammenhang bin ich sowohl an Rechtsstreitigkeiten als auch an der Rechtsberatung beteiligt.

Ich berate auch in komplexen Rechtsfragen, sowohl im Verwaltungs- als auch im Privatrecht. In dieser Tätigkeit kann ich mich am besten ausdrücken, indem ich meine Leidenschaft für juristische Recherchen und Entwürfe befriedigen kann.

Auch die Rolle des Notars nehme ich mit Begeisterung wahr. Ich finde es anregend, weil jede Praxis eine kleine Herausforderung für die Ausarbeitung des Vertragsentwurfs darstellt, der den Anforderungen der Parteien am besten gerecht wird und ihre Interessen schützt.

elisabetta.monotti@studiomattei.ch


Mattei & Partners
Studio legale e notarile - via Dogana 2 - 6500 Bellinzona
Termini d’uso e Privacy Policy